Advertisement
  1. Music & Audio
  2. Music

Leitfaden für Gitarristen, die Gitarrenlehrer werden wollen: Teil 2

Scroll to top
Read Time: 6 min

German (Deutsch) translation by Elisabeth Prott (you can also view the original English article)

Im vorherigen Artikel habe ich die Qualitäten umrissen, die von einem Gitarrenlehrer erwartet werden. In diesem Teil werde ich die Gründe erläutern, warum man Gitarrenlehrer wird und erklären wie Sie dabei vorgehen können.

Denken Sie über die Vorteile nach

Verbesserung

Ob Sie es glauben oder nicht, wenn Sie sich darum bemühen, dass Ihre Schüler besser spielen, werden Sie selbst auch zu einem besseren Gitarrenspieler.

Wenn Sie erklären, was Sie unterrichten, stellen Sie sich die Frage, warum Sie eine bestimmte Methode wählen. Am Ende werden Sie jeden Aspekt Ihres Gitarrenspiels analysieren, was Ihnen Ihre Schwächen deutlich machen wird. Sie werden etwas nicht vor einem Schüler rechtfertigen können, wenn Sie es vor sich selbst nicht rechtfertigen können.

Ein anderer Aspekt ist, dass Sie Materialien, Stile oder Techniken lernen müssen, die Sie bisher vernachlässigt, gemieden oder einfach nicht kennen gelernt haben. Das wird Sie dazu bringen, alles bis ins kleinste Detail zu studieren. All diese Dinge werden Sie dazu bringen, sich weiterzuentwickeln.

Lebensverändernd

Ob es darum geht, Schülern zu helfen, an der Universität angenommen zu werden, einen Job zu finden oder eine Leidenschaft für Musik zu entfachen, ein großartiger Lehrer hat die Macht, das Leben zu verändern. In gewisser Weise ist es eine unglaubliche Verantwortung, aber auch ein wunderbares Nebenprodukt ihrer Arbeit.

Finanziell

In einer idealen Welt würden wir das kostenlos machen, aber leider kommt das Thema Geld immer wieder zur Sprache.

Wie ich in meinem Beitrag über Online-Kurse beschrieben habe, kann man mit dem Unterrichten eine ordentliche Menge Geld verdienen.

Es ist jedoch selten, dass ein Lehrer sein gesamtes Einkommen auf diese Weise verdient. Das Unterrichten kann abhängig von saisonalen Gegebenheiten sein, so gibt es im Sommer oft eine Flaute aufgrund der Ferien und geschlossenen Schulen.

In einer solchen Phase müssen Sie Ihr Einkommen entsprechend aufbessern. Es ist daher besser, dies als eine von mehreren Einnahmequellen zu betrachten.

Der Beginn einer Tätigkeit als Gitarrenlehrer

Gitarrist

Es mag selbstverständlich erscheinen, aber Sie müssen im Spielen genauso gut sein wie im Unterrichten.

Wenn ein Schüler die Prüfung für die achte Klasse bestehen muss, müssen Sie auch dafür gut genug sein. Neben der Vermittlung von Ideen und Techniken wird es Zeiten geben, in denen Sie die Schüler auch inspirieren müssen.

Fähigkeiten

Je mehr Erfahrung Sie haben, desto mehr haben Sie zu bieten.

Vielleicht haben Sie schon mal in einer Band gespielt. Vielleicht haben Sie Erfahrung mit Studioarbeit, Tourneen und Reparaturarbeiten. Das ist genau wie bei der Bewerbung um eine Stelle, denn je mehr Sie in Ihrem Lebenslauf angeben können, desto besser.

Portfolio

Erarbeiten Sie sich ein Portfolio, auf das Sie potenzielle Schüler, Eltern und Arbeitgeber verweisen können.

Ich würde dringend empfehlen, entweder einen YouTube- oder einen Soundcloud-Kanal zu haben - am besten beides.

Wenn Sie Audio- oder Videoaufnahmen von Ihrem Gitarrenspiel oder ihrem Unterricht haben, sind diese von unschätzbarem Wert, und Sie sollten diese Plattformen entsprechend nutzen.

Zertifizierung

Während Qualifikationen immer hilfreich sind, werden fehlende schriftliche Qualifikationen Sie nicht automatisch ausschließen, obwohl es die verfügbaren Möglichkeiten einschränken kann.

Solange Sie jedoch Ihre Fähigkeiten unter Beweis stellen können, sei es durch ihr Portfolio oder ein Vorstellungsgespräch, haben Sie immer noch die Möglichkeit einen Job zu bekommen.

Die Sicherheit von Kindern

Die rechtlichen Anforderungen variieren von Land zu Land, aber wenn Sie beabsichtigen, in Schulen zu arbeiten, müssen Sie sich möglicherweise einem zertifizierten Hintergrundcheck unterziehen.

In Großbritannien ist dies zum Beispiel als DBS-Check oder „Disclosure and Barring Service“ bekannt und entspricht einem polizeilichen Führungszeugnis. Sie können sich selbst eine solche Bescheinigung besorgen, aber manche Organisationen, die daran interessiert sind, Sie einzustellen, bezahlen diese Bescheinigungen auch.

Werbung

Es ist eine interessante Zeit als Gitarrenlehrer zu arbeiten, da das Internet und die sozialen Medien die Werbung gleichzeitig einfacher und schwieriger gemacht haben.

Mit all den naheliegenden Plattformen, wie Facebook und Instagram, kann man innerhalb von wenigen Minuten eine Online-Seite erstellen, aber da es dort so eine große Konkurrenz gibt, kann es schwierig sein, sich aus der Menge hervorzuheben.

Webseiten für Online-Unterricht

Obwohl Social-Media-Webseiten als Anlaufstellen dienen, sollten Sie Webseiten in Betracht ziehen, die gezielt für Online-Unterricht gedacht sind. Solche Webseiten ermöglichen es Ihnen, Ihre Dienstleistungen zu beschreiben, den Preis für den Unterricht anzugeben und die erforderlichen Kontaktdaten anzugeben.

Eine Internet-Suche mit dem Begriff "Musiklehrer (und Ihr Heimatland)" wird Ihnen die entsprechenden Internetadressen anzeigen. In Großbritannien sind das z. B.:

  • musicteachers.co.uk
  • firsttutors.com
  • musictutors.co.uk

Einige Webseiten sind kostenlos, während andere kostenpflichtig sind (Einmalzahlung oder Abo). Sie müssen sich selbst ansehen, was die Webseiten anbieten, und entscheiden, ob es sich lohnt oder nicht. Aus meiner eigenen Erfahrung bekommt man damit ein paar mehr Schüler.

Auf je mehr Webseiten Sie sich registrieren, desto wahrscheinlicher ist es natürlich, dass eine Suchmaschine Sie auflistet, wenn ein potenzieller Schüler einen Lehrer sucht.

Standort

In diesem Zusammenhang sollten Sie sicherstellen, dass alle Einträge entweder Ihren Wohnort enthalten oder den Umkreis, in dem Sie gerne unterrichten möchten.

Wenn jemand nach 'Gitarrenlehrer in Birmingham' sucht, werden Sie nicht in den Ergebnissen erscheinen, wenn Sie nicht angegeben haben, dass Sie ein in Birmingham ansässiger Gitarrenlehrer sind.

Die eigene Webseite

Während es zwar keine absolute Notwendigkeit ist, bietet eine eigene Webseite doch eine gute Möglichkeit sich selbst zu präsentieren. Der größte Vorteil liegt darin, dass Sie selbst entscheiden wie ihre Werbung aussieht – im Gegensatz zu allgemeinen Webseiten.

Sie können das immer noch in Verbindung mit allen üblichen sozialen Medien nutzen. Auch hier gilt: Je häufiger Ihr Name im Internet in Verbindung mit dem Begriff "Gitarrenlehrer" erscheint, desto leichter werden Sie von den Schülern gefunden.

Einige Webseiten für Online-Lehrer bieten kostenlose Webseiten oder Website-Hosting an.

Wenn Sie möchten, dass Ihre Webadresse Ihr Name ist, dann gibt es eine große Anzahl von Webhosting-Unternehmen mit Paketen für jedes Budget. Führen Sie zunächst eine Internetsuche durch, um zu sehen, ob Ihnen jemand anders Ihren dot com-Namen abgeluchst hat.

Werbung vor Ort

Während die Zeiten von Zetteln an Pinnwänden ziemlich vorbei sind, gibt es immer noch einige Orte für Werbung, die lokale Knotenpunkte für die Gemeinschaft sind, wie zum Beispiel Werbetafeln in Supermärkten.

Ebenso gibt es in einigen ländlichen Gebieten Gemeindezeitschriften, die für lokale Dienstleistungen werben, was auch einen Versuch wert ist.

Zusammenfassung

Gitarrenlehrer zu werden ist viel Arbeit, aber Sie werden

  • Ihre Fähigkeiten verbessern
  • Das Leben anderer Menschen verändern
  • Ein zusätzliches Einkommen verdienen

Wichtig ist:

  • Stellen Sie sicher, dass Ihre spielerischen Fähigkeiten gut sind
  • Bieten Sie den adäquaten Unterricht an
  • Erstellen Sie ein Portfolio
  • Erwerben Sie Qualifikationen
  • Informieren Sie sich über die rechtlichen Bestimmungen zum Unterrichten von Kindern
  • Sehen Sie sich Webseiten von anderen Gitarrenlehrern an und auch ihre eigene
  • Werben Sie auch vor Ort

In dem nächsten Teil dieser Serie werden wir uns ansehen, was geschieht, wenn man mit dem tatsächlichen Unterricht beginnt.

Advertisement
Did you find this post useful?
Want a weekly email summary?
Subscribe below and we’ll send you a weekly email summary of all new Music & Audio tutorials. Never miss out on learning about the next big thing.
Advertisement
Looking for something to help kick start your next project?
Envato Market has a range of items for sale to help get you started.