Unlimited royalty free music tracks, footage, graphics & courses! Unlimited asset downloads! From $16.50/m
Advertisement
  1. Music & Audio
  2. Audio Production
Music

Wie erstelle ich ausdrucksvoller MIDI-Musik

by
Difficulty:AdvancedLength:LongLanguages:
This post is part of a series called Manipulating MIDI: Setup, Sequencing and Secrets.
How to use ReaControlMIDI
Using MIDI for Inspiration and Foundation

German (Deutsch) translation by Max Benjamin (you can also view the original English article)

Ein MIDI-Orchester ist nicht ein echtes Orchester. Das klingt vielleicht nicht sehr hilfreich: du weißt, dass das MIDI ist kein Ersatz für die Kraft und die Menschlichkeit der "richtigen" Musikern. Aber es scheint, dass trotz dieser Realität, viele Menschen verschwenden Ihre Zeit mit dem Versuch zu zwingen, Ihre Musik zu klingen, wie "real" wie möglich, indem Sie besessen über die Nuancen jeder einzelnen note und beat.

Obwohl diese unendliche tweaks kann schließlich zu Ergebnissen führt, dauert es nur eine Handvoll einfache Techniken zur Bewältigung der häufigsten Probleme, das macht MIDI-sound so künstlich. Wenn über die Pareto-80/20-Prinzip könnte man argumentieren, dass 80% von wie gut Ihre Musik klingt, kommt von 20% der Techniken, die Sie verwenden, dann macht es nur Sinn, dass wir sollten sich auf die 20%, die einen echten Unterschied machen.

Ich habe festgestellt, dass die zwei wichtigsten Dinge, die bringen Sie Ihre Musik zum Leben sind Dynamik und variation. Die Dynamik, den Atem und die Seele Ihrer Musik, während die Variationen halten die Zuhörer fasziniert. Ein guter Umgang mit der Dynamik machen Sie Ihre MIDI-Sequenz Klang weniger wie eine Maschine. Eine ausgewogene variation wird halten Sie Ihre Zuhörer aufmerksam und interessiert in der Musik, so dass Sie nicht so umwickelt ist, ob Ihre Englisch-horn sounds synthetisiert oder nicht.


Machen die Meisten von Dynamics

Die Zahl ein Weg, um zu verbessern, eine MIDI-Sequenz ist, so viele Meilen wie möglich aus der Dynamik. Dynamik bezieht sich auf die Lautstärke einer note, und lässt sich ein Mikro Hinweis: beachten Sie Skala oder als einen überblick über Ihre gesamte Stück. Dies umfasst alles von einer ruhigen Strophe vs. einem lauten chorus, dramatische crescendos und decrescendos, subtile Vielfalt der Geschwindigkeit in einem einzigen Durchgang, und Akzente und Artikulationen.


Geschwindigkeit

Die präzise Art und Weise zu spielen, mit der Dynamik in Ihrer Sequenz durch die Anschlagstärke.

Der einfachste Weg, um zu demonstrieren Unterschiede in der Geschwindigkeit ist, mit kurzen, scharfen Töne. In diesem Beispiel, einen kurzen Auszug aus Scott Joplins Magnetic Rag, die wir verwenden werden, pizzicato-Streichern. Hier sind die ersten zwei Sätze, die keine Variationen in der Geschwindigkeit:


Es ist nicht schlecht, aber es ist ein bisschen steif. Es könnte passieren, aber ich denke, wir könnten es besser und musikalischer. Durch die Verwendung von velocity-wir können hinzufügen, einige subtile, das Leben in Sie. Wir beginnen den ersten Satz aus sehr ruhig und bauen Sie es in der Intensität, Akzentuierung, hohe Reiß am Ende der Satz vor dem ablegen wieder nach unten zu bauen, wieder einmal.


Könnte der Unterschied nicht sein Tag und Nacht, aber es gibt nun ein bestimmtes element der Aufregung, die vorher nicht da war. Die Saiten fühlen sich an wie Sie sind, schleichen um auf den ersten, bevor Sie der hohe zupft einen hellen Anweisung, dann wieder zurück zu schleichen, einmal mehr. Wenn Sie sich bewerben, diese Feinheit in Ihrer gesamten Zusammensetzung, die Sie finden, dass es sehr viel mehr lebendig und interessant.

Percussion ist ein weiterer Abschnitt, der profitiert von Anpassungen in der Geschwindigkeit. MIDI percussion-Instrumente können leicht zum Opfer fallen, der "machine gun Effekt", wo die wiederholten Noten von dem gleichen Muster beginnen zu fühlen, die mechanische und abrasive eher als musical. Einstellen der Geschwindigkeit kann dazu beitragen, die Maschine-gun-Effekt, wie in diesem einfachen Beispiel einer snare-drum passage:


Es klingt ziemlich künstlich, sondern alles, was wir zu tun haben, injizieren Sie etwas Leben und Spaß in dem Teil ist, fügen Sie Akzente und Dynamik durch velocity. Hier ist der Sound, der einem viel mehr interessante snare-Teil, mit dem gleichen Muster wie zuvor, aber würzen Sie die Noten-velocity:


Es klingt wie ein viel mehr überzeugende snare-Teil und fühlt sich mehr wie eine Reale person sein könnte, es zu spielen. Das gleiche Prinzip gilt nicht nur für eine Konstante Zeile wie diese snare drum, sondern um die subtilen Variationen in all Ihrer percussion-parts. Wenn du das gleiche Becken-Probe alle 8 bars, die am wenigsten Sie tun können, um es zu ändern ist, variieren Sie die Geschwindigkeit jedes mal stürzt es ab.

Ein weiterer beliebter Weg, um Geschwindigkeit zu vermeiden, die klingen wie eine Maschine zu "vermenschlichen". Dies ist eine besonders nützliche Funktion, wenn Sie nicht zu stark ein keyboard-Spieler und in der Regel am Ende mit, um zeichnen oder schreiben in Ihre musikalischen Linien-note für note. In Logic Pro können Sie den Zugriff auf die humanize-tool über das Piano Roll-Fenster unter dem Menü "Funktionen".


Humanize willkürlich passen Sie die position, Geschwindigkeit und Längen aller Noten, die Sie ausgewählt haben von den Beträgen, die Sie wählen (die Standardwerte sind 10 für alle Parameter). Wählen Sie die Noten, die Sie wollen, zu vermenschlichen und wählen Sie "Nur Funktionieren", um die Funktion anwenden und sehen, welche Art von Ergebnis Sie erhalten.


Lassen Sie uns unsere pizzicato-Abschnitt wieder. Übertreiben die Wirkung werde ich senden unsere Werte zu randomisieren von 25 statt der weniger effektiven 10. Es ist schwer zu unterscheiden, aber wenn Sie sorgfältig Zuhören, werden Sie feststellen, dass die humanisierte version fühlt sich ein wenig lockerer und abwechslungsreicher. Vermenschlichen ist eine weitere subtile Technik, die fügt nur einen zusätzlichen Hauch von Leben.

Unsere gerade pizzicato-Abschnitt:

Der humanisierte pizzicato-Abschnitt:



Modulation

Modulation ist ein nützliches Werkzeug für die Automatisierung von einem MIDI-instrument der Ausdruckskraft. Es ist besonders nützlich für Instrumente mit langen Noten, so dass Sie Steuern die Form der note, und die Art, wie, die Sie spricht. Modulation ist ein default-parameter an viele software-Instrumente, die heute oft verwendet, um die Lautstärke -, Filter-oder überblenden von einem Muster in ein anderes.

Zugriff modulation in Logic Pro erstellen: öffnen Sie die Piano-Roll-Fenster, klicken Sie auf die Hyper Draw-Taste in der linken unteren und klicken Sie dann auf das kleine Dreieck, wählen Sie den controller-Typ. Wählen Sie modulation und wir sind gut zu gehen.


Werfen wir einen Blick auf eine einfache, aber häufige Verwendung von modulation. Mit einem langen strings patch, hier sind ein paar Akkorde, gespielt mit keine Anpassung der modulation:


Für die einfachste demonstration nehmen wir die modulation von 0 bis 127 über die ersten zwei Balken und dann wieder von 127 auf 0 in den letzten zwei bars. Der Effekt ist ein crescendo bis zu den G-Dur und decrescendo wieder nach unten. Auf diesem besonderen instrument (Sonic Implants Full-Strings) modulation eingestellt ist Sie auf crossfade-Proben, also, während wir beginnen, an einer pianissimo-Probe, modulation verblassen Sie uns bis zu einem fortissimo-Probe.


Es ist eher expressiv, aber immer noch ein wenig seltsam klingen. Let ' s play mit der modulation noch mehr um es interessanter zu machen.


Diese Zeit haben wir genutzt, Kurven zu machen, die änderungen, die viel dramatischer und spannender. Die Saiten fühlen sich jetzt wie Sie aufsteigen in der G-Dur-Akkord und dann fallen plötzlich aus, vor Verjüngung problemlos.


Volumen & Ausdruck

Vielleicht ist die naheliegendste Möglichkeit, kontrollieren Sie die Dynamik ist durch die Automatisierung von Lautstärke. Obwohl die modulation ist wirksam für die Steuerung der sound eines Instruments, Lautstärke ist mehr als nützlich, eine Allgemeine Kontrolle der Lautstärke. Ich Neige dazu, verwenden Sie Lautstärke-nicht nur, um balance, eine instrument gegen das andere in der Mischung, aber auch zu kontrollieren, mehr Globale Verschiebungen wie ein fade-in oder out. In Verbindung mit modulation, es können ein sehr ausdrucksstarkes Instrument.

Mit unserer langen Streicher-passage als ein Beispiel, werde ich das automatisieren der Lautstärke -, um noch mehr dynamische Breite.


Da die modulation steuert, die meisten von dem, was ich will, aus dem Geräusch, ich bin mit der Lautstärke mehr als ein breiter Strich zu geben, dass extra-Schub. Ein weiteres ähnliches tool ist der Ausdruck controller, allerdings Neige ich dazu, es nicht zu verwenden. Nach dem laufen in die vielen Instrumente, die nicht eingerichtet sind, um die Arbeit mit Ausdruck, ich fand es einfacher, auf die Sie sich verlassen Volumen als ein Werkzeug, dass die Arbeit auf jedem instrument.


Halten Sie es Interessant & Abwechslungsreich

Als ich früher diskutiert, wenn Sie sprechen von der Geschwindigkeit, der Fake von MIDI ist am deutlichsten, wenn die Noten wiederholen. Obwohl Geschwindigkeit ist ein Weg, um dieses problem anzugehen, können Sie helfen, die Dinge interessant durch Variation aller möglichen anderen Elemente, wie Tonhöhe oder Farbe.

Beachten Sie in diesem Beispiel eine string-ostinato. Spielen Sie die gleiche note an der gleichen Probe über und über, es ist in etwa so hässlich, wie es bekommen kann. Hier haben wir den "Maschinengewehr-Effekt" - Gefühl, wie wir sind unter ständigen Angriffen von einer Maschine stecken.


Dies ist die MIDI-in seiner schlimmsten Form! Gleich können wir anfangen, dieses Problem zu beheben, durch Variation der Geschwindigkeit, um jede note fühlen, wenigstens einen Hauch anders. Ich werde die Saiten crescendo und decrescendo für einen steigenden und fallenden Effekt.


Werfen wir nun einen Schritt weiter und variieren Sie die Tonhöhe. Hier habe ich die Zeile wechseln zwischen einem D und die Eine darunter, die nicht nur befreit uns von den gefürchteten Maschinengewehr, aber es gebe auch die Linie mehr von einem Gefühl der Bewegung.


Jetzt werde ich die Tonhöhe variieren, noch mehr durch das hinzufügen einer steigenden und bei fallenden D E F E Linie in dem oberen Teil. Dies macht die string-Teil viel interessanter zu hören, aber es ist noch nicht so störend oder Auffällig, für was auch immer Sie sonst noch wollen, um über Sie gelegt. Beachten Sie auch die Wirkung der Variation der Tonhöhe so oft: je weniger Sie hören, eine MIDI-note wiederholt werden, ist das weniger Ihr Ohr ist in der Lage zu assoziieren wiederholen Sie den Vorgang identisch zu dem vorhergehenden.


Schließlich fügen wir eine zusätzliche Farbe. Wir halten die Noten und Rhythmen genau das gleiche, aber durch die Schichtung einer kontrastierenden Farbe wird es halten unser Ohr abgelenkt und geben einen weiteren Einblick in den Reichtum. Ich verwende ein Vibraphon als die zweite Farbe, der weich und stumpf angreifen, ist ziemlich einzigartig von der scharfen und hellen Saiten. Das Ergebnis ist ein komplexer Klang, der hilft, unsere Aufmerksamkeit ablenken von dem, was sonst sehr ausgesetzt MIDI-strings.

Eine andere Möglichkeit, dass Sie halten können, eine wiederholte Figur interessant und abwechslungsreich ist, indem Sie abwechselnd einige spezifische Aspekte, wie beispielsweise die änderung der Registrierung oder instrument es gespielt wird, auf. Lassen Sie uns einen Blick auf ein anderes Beispiel von einer ostinato-Figur, die sich wiederholt.

In diesem Beispiel haben wir schon eine Recht komplexe Figur, mit Streichern, Vibraphon und snare. Wir sind mit modulation und Lautstärke zu geben, die Saiten und snare ein Gefühl von Seegang und der Geschwindigkeit zur Kontrolle der Dynamik des vibes. Insgesamt haben wir bereits einen ziemlich ausdrucksstarken zwei-Maßnahme-Muster hier. Das problem ist, durch die Dritte Zeit, die wir es hören, wir sind bereits dabei, sich zu langweilen. Mit einigen sehr geringfügigen Veränderungen, die wir machen können, das viel interessanter und musikalischer.

Ich bin nur gehen, um zwei änderungen. Jede andere bar, ich werde die Streicher spielen drei Oktaven höher und ich nehme mich aus der Schlinge. Es klingt nicht wie viel, aber zu hören, um wie viel interessanter ist das:

Gibt es wirklich keine neuen Hinweise oder Ideen hier überhaupt nur eine variation auf das, was bereits vorhanden ist. Aber wir haben es geschafft, um es interessanter zu machen, und erfolgreich verwandelte acht Sekunden der Musik in sechzehn. Film-Komponisten: denken Sie daran, diese Technik der nächsten Zeit, die Sie brauchen, um effektiv vamp über eine Szene!

Nur, nach Hause zu fahren den Punkt, sogar mehr, ich mache eine kleine änderung für die nächsten vier bars. Ich bringe alles um eine kleine Terz. Das ist der einzige Unterschied, aber jetzt haben wir verdoppelt die Länge unserer Musik wieder!

Einer einzigen musikalischen Idee hat ein unendliches potential für variation (die ersten vier Noten von Beethovens 5. in den Sinn kommen). Mit nur ein oder zwei änderungen können Sie Ihre Ideen entwickeln und sich viel mehr interessant.


Integrieren Sie Live-Elemente

Ich gebe zu, dass das sprechen über die Verwendung von live-Musikern in einem Artikel über MIDI ist ein bisschen eine faule Ausrede, aber es ist etwas, das absolut eine überlegung Wert. Dies ist einer jener Tipps, dass ist oft leichter gesagt als getan, aber selbst die geringste Berührung mit einem live-instrument können animation hinzufügen, um Ihre Sequenz. Der einfachste Weg, dies selbst zu tun, ist mit percussion. Ich habe immer ein tamburin und shaker auf der hand, und wenn es je einen Abschnitt in einer Spur, ich arbeite mit einer Nut oder eine Menge von forward-moving-Rhythmus werde ich hinzufügen, eine subtile Schicht darunter alles, was mit einem dieser Instrumente. Die Tatsache, dass meine Leistung kann nie perfekt sein, mit leichten Unterschied in der Lautstärke und timing, genau das ist, was fügt hinzu, dass die menschliche Berührung, die mehr gefühlt als gehört.

Wahrscheinlich die meisten von Euch spielen bereits Gitarre oder bass, und wenn Sie nicht als es ist an der Zeit, ernsthaft zu prüfen, um die Grundlagen zu erlernen und zu zumindest kompetent genug, zu spielen, einfache Teile. MIDI-Gitarre ist eines der hässlichsten Dinge dort draußen, und Sie können spielen Sie Ihre eigenen Teile kann die Erfahrung machen, schreiben Sie Ihre Spur mehr Spaß, sondern trägt auch Leben. MIDI-bass ist oft nicht so schlimm oder Auffällig, aber wenn Sie eine chance haben, spielen Sie Ihre eigenen Teile, es ist wieder diese subtilen und nicht vermeidbare menschliche Fehler, die einen großen Unterschied machen kann, wie frisch Ihre Musik klingt.

Schwieriger zu erreichen, aber mit ebenso großen nutzen haben, ist Musiker und Sänger, um auf Ihren Spuren. Sogar ein live-flötensolo mit MIDI hintergrund können gut klingen, mit der ausdrucksstarken live vorgestellten instrument Zeichnung der Mehrheit der die Aufmerksamkeit des Zuhörers. Auch äußerst hilfreich, um das hinzufügen von Wärme zu einer kalten MIDI-Spur ist, versüßen Sie Ihre synth mit live-Streichern. Ein oder zwei Aufnahmen von einem live-Violine gemischt mit einem MIDI-string-Abschnitt machen kann, das ganze Stück Gefühl mehr greifbar und real.

MIDI ist kein Ersatz für live-Musiker, und das tun, was Sie können, um zu integrieren, als viele real-Spieler wie möglich wird einen großen Unterschied machen in das Allgemeine Leben von deinem Stück.


Perspektive

Die Letzte und wohl auch wichtigste Sache, die Sie tun können, ist stellen Sie sicher, dass Sie nicht die Perspektive verlieren. Nach dem hören der gleichen Reihenfolge für Stunden lang am Ende, Ihre erschöpft, Ohren und Verstand wahrscheinlich könnte Sie davon überzeugen, dass so ziemlich alles Klang gut. Geben Sie Ihren Ohren eine Pause und Schritt Weg von Ihrem song für eine Weile, so dass, wenn Sie zurückkommen, haben Sie ein frisches hören und ein realistischer Eindruck davon, wie Ihr Stück klingt wirklich wie.

Es ist sehr leicht, sich davon zu überzeugen etwas zu gut klingt, weil Sie verfangen in dem, was es ist "angeblich" zu klingen. In Ihrem Kopf, die Sie sich vorstellen, dass die strings sind voll und üppig, und Ihre Phantasie, können Sie schnell beginnen, um zu kompensieren für die Dinge, die fehlen, in der wirklichen Musik. Stellen Sie sicher, Sie halten sich selbst losgelöst genug, um immer bewusst sein, was deine MIDI-Sequenz tatsächlich klingt. Es kann helfen, zu hören, einige Ihrer Lieblings-Aufnahmen in einem ähnlichen Stil, in der back-to-back mit Ihrem Stück.

Wenn Sie diese grundlegenden Ideen, die zu Ihrer Sequenz, können Sie beginnen, nehmen Sie Ihre Kompositionen klingen wie synthetisiert muzak, lebendige und ausdrucksstarke Musik.

Advertisement
Advertisement
Advertisement
Advertisement
Looking for something to help kick start your next project?
Envato Market has a range of items for sale to help get you started.